Sie sind nicht angemeldet.

Da ich (Tris) den Fehler in der DB nicht in den Griff bekomme,
habe ich mich entschlossen das Board neu aufzusetzen.
Eigentlich beabsichtigte ich Ende des Jahres auf Wbb 4 umzustellen
doch mit dem Fehler in der Db ist es so zur Zeit die bessere Lösung.
Leider sind noch nicht alle Workshops entsprechend neu eingebunden und ich bitte daher um etwas Geduld.
Ebenso sind einige kleine Änderungenvorgenommen, aber schaut es euch erst einmal an ...
Zu finden ist das neu aufgesetzte Board hier :
Board
oder über die Startseite
Startseite !

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Graphicpoint GFX. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fantasy

Neuling

  • »Fantasy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 089

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 20:49

Mediengestalter infos ?

Hallo Graphicpoint User,


Wie ich erfahren habe sind hier mehrere Mediengestalter und da mein Aktuelles Ziel ist "Mediengestalter" zu studieren, habe ich auch einige Fragen die mir keine Jobbörse richtig beantworten kann.
Würde mich darüber freuen wenn Sie jemand beantworten könnte.

Ich fang mal an :

Was ist "besser": Mediengestalter in Bild u. ton -Oder- Digital und Print ?

Wie sieht der tagesablauf eines Mediengestalters aus ?

Was sollte man für grundvorraussetzungen mitbringen ?

Ist Studieren besser als Ausbildung ?




Über antwort würd ich mich sehr freuen.



Lieben gruß
Fantasy

tris

Boardchef

Beiträge: 1 441

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 168 129

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 21:06

Also, ich habe meine Ausbildung "Fachrichtung Print" (Medienoperating ) 2003 abgeschlossen.
Ich weiß nicht wie es heute aussieht ...

Habe dir mal auf die schnelle einige Links rausgesucht wo du Infos findest
Mediengestalterin Digital und Print
Dort findest du auch weiterführende Links ...

Mediengestalter Bild und Ton

Mediengestalter - Wikipedia


Hier 3 Links von der Bundesagentur für Arbeit
Mediengestalter/in Digital und Print - Beratung und Planung

Mediengestalter/in Digital und Print - Gestaltung u. Technik

Mediengestalter/in Digital und Print - Konzept. u. Visualis.

Ebenso interessant ist das Forum "mediengestalter.info", wo es viele nützliche Infos gibt ...
www.mediengestalter.info


Ich hoffe das dir wenigstens die paar nützlichen Linkserst einmal weiterhelfen ...


MFG Tris

Gfx`en ist wie Küssen: :D
Man kann sich Video-Tutorials anschauen, man kann Bild/Text-Tutorials lesen,
aber man weiß erst wie es geht, wenn man ein Tutorial durchgearbeitet hat.

Vote 4 us
Graphicpoint GFX Topsites List Photoshop TOP 100!

 Spoiler


Sky

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 048 660

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 17:13

RE: Mediengestalter infos ?

Hallo Graphicpoint User,


Wie ich erfahren habe sind hier mehrere Mediengestalter und da mein Aktuelles Ziel ist "Mediengestalter" zu studieren, habe ich auch einige Fragen die mir keine Jobbörse richtig beantworten kann.
Würde mich darüber freuen wenn Sie jemand beantworten könnte.

Ich fang mal an :

Was ist "besser": Mediengestalter in Bild u. ton -Oder- Digital und Print ?

Wie sieht der tagesablauf eines Mediengestalters aus ?

Was sollte man für grundvorraussetzungen mitbringen ?

Ist Studieren besser als Ausbildung ?




Über antwort würd ich mich sehr freuen.



Lieben gruß
Fantasy
also vorweg, was dir tris an infos gegeben hat ist sehr hilfreich.

Doch was Studieren oder Ausbildung angeht kann ich dir leider nicht viel sagen, denn ich kenne diesen unterschied nicht, außer das du in der Ausbildung das minimalste und wichtigste beigebracht bekommst, der vorteil wiederrum ist du hast auch gleichzeitig berufserfahrung was du bei einem studium nicht hast ;)


So nun zu deinen Fragen.
Mediengestalter Bild und Ton oder Digital und Print.
Es kommt nun drauf an in welchen Bereich du gehen möchtest meines wissens nach hat Bild und Ton mit Radio, Tv, und so zu tun. wobei Digital und Print um einiges größer ist, denn Digital alleine hat mit Webseiten, eBooks, Spiele, Programm gestaltung und so zu tun, im Print bereich naja wie soll ich sagen alles was der drucker hergibt. Magazine, Bücher, Zeitschrifte, Plakate, Flyer, Briefpapiere, Tassen, T-Shirt usw... das ist eine sehr große fläche die man Abdenkt mit Digital und Print.
Aber es kommt immer halt auf die eigene Bedürfnisse an deswegen musst du dir mal wie tris sagte im mediengestalter.info forum mal bisschen schlau machen.

Grundvorraussetzungen sind je nach bereichen. im Digital und Print solltest du erfahrung haben mit Grafikprogrammen wie Photoshop zb im Digital geht es dann noch drum erfahrungen mit HTML, CSS, PHP, und co mitzubringen im Print bereich vllt noch über Drucker, oder Kameras je nach dem wo man arbeitet ob in einer druckerrei oder im Photostudio oder so.

Dann zu dem altäglichem Ablauf eines Mediengestalters... das kann man leider nicht so direkt sagen, denn es ist von Betrieb zu Betireb wie auch von Fach zu Fach unterschiedlich. Die einen Gestalten Flyer drucken die aus, haben kunden kontakt und so. andere wiederrum arbeiten im team an einem projekt aber haben kein kontakt mit dem kunden. Im Digital ist es sogar so das man halt webseiten gestaltet ggf. umsetzt oder nicht usw. Deswgeen kann man da nicht 100% angaben machen, sondern jeder kann nur was von seinem Betrieb und seinen tätigkeiten dir was erzählen.

Ich hoffe ich konnte dir auch einwenig weiterhlefen
- Ich bin ein Meister meiner Klassen -

- myqphoto.de is coming soon -

Fantasy

Neuling

  • »Fantasy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 089

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 18:02

Hallo Sky u. Tris,



@tris: Vielen dank für die links aber die hab ich alle schon vor dem thread entdeckt :)


@Sky :

Zitat

der vorteil wiederrum ist du hast auch gleichzeitig berufserfahrung was du bei einem studium nicht hast ;)

Da hast du sicherlich recht, jedoch ist wiederrum das Positive das ich das Thema 100x besser und Tiefer lerne :)

Deine beschreibung und erzählung über Mediengestalter in Print machte mich neugieriger aufs "print" Ich glaube mein ziel wird es sein Mediengestalter in Print zu studieren. Das mit dem tagesablauf find ich schon etwas spannend, und vorallem das man zeitungen und deren gleichen designen darf find ich genial. Vielen lieben dank an euch beiden für die tollen infos :) Hat mir aufjedenfall sehr stark geholfen.



Lieben gruß
Fantasy.